Natur erleben!

 

In nur 300 m erreichen sie den Wald, der mit seinen schönen Tierpfaden und Wanderwegen zum wandern
einläd. Warum nicht mal auf einem Baumstamm oder Fels ausruhen und sich in der Stille des Waldes
hingeben und meditieren. Entdecke die kleinen Detaljen auf den Wiesen, Bäume, Büsche und geniessen
sie die Natur.


Zeit in der Natur zu verbringen, ist das Wesen der Achtsamkeit.Wenn wir verbringen viel Zeit in
der Natur verbessert den Schlaf, Blutdruck und puls eine positive Veränderung, reduziert
Stress. Durch Forschung es ist klar, dass die Natur für unsere Gesundheit sehr wichtig ist.

 

Natur fordert nichts und Sie können ohne Werte in einer Umgebung, um Ihre Gedanken,
Gefühle und Bedürfnisse zu hören.
Aktivitäten, die Gesundheit zu fördern

NATURGEBIET

1/11
Das Essen schmeckt freien Natur!

 

Laden Sie Familie, Freunde und Kollegen auf ein besonderes kulinarisches Erlebnis ein. Bereiten Sie ein zwei- oder dreigängiges Abendessen an der Feuerstelle am Strand zu. Genießen Sie die Düfte, Farben, Aromen und Gemeinschaft.


Soweit das Wetter es zulässt, können wir Tische auf dem Floss aufstellen, ansonsten im Windschutz - dort ist es auch sehr gemütlich.


Mindestens 4 Personen und maximal 12.
Kontaktieren Sie uns für Vorschläge Menü und Preis

KOCHEN

 

1/6
Holzofen - Sauna!

 

In ca 10 min zu Fuß erreichen sie den See mit Bademöglichkeit. Gerne wärmen wir unsere holzbefeuerten Sauna am Strand für sie. Nutzen sie die Sauna um sich dann mit einem Sprung
in den See, während der Sommersaison in der Gesellschaft von guten Freunden, abzukühlen.
Platz für maximal 5-6 Personen gleichzeitig in der Sauna.

SAUNA

 

1/7
Malerische Wanderwege!


Östgötaleden führt direkt am Haus vorbei. Auf diesem Weg quer durch Östergötland können Sie zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten und die herrliche Natur entdecken und erleben.


Seltene Insekten in der Nähe der Berge und ein reiches Vogelleben am Schilf runt um den Fluss sind die anderen interessanten Umgebungen.
 

Wenn man Glück hat, kann man Rehe, Dammwild, Wildschweine und Füchse sehen. Es ist auch möglich von Falerum über den leden in den nördlichen Teil der Gemeinde Västervik zu wandern.

WANDERUNG

 

1/14
Sammeln von Pilzen und Beeren!

 

Smultron pfücken und diese direkt probieren zu können gehört zum schwedischen Sommer ebenso wie
Blaubeeren,wilde Himbeeren und verschiedene Pilze zu suchen. Darfür muss es allerdings genügend
geregnet haben.


Gerne begleiten wir sie und zeigen ihnen die wo sie Beeren und Pilze finden können. Dies in der Zeit von Juli-Oktober.

Pilze und Beeren

 

1/5
 
Angeln!

 

Beobachten der Angel und angespannt warten dass ein Fisch anbeisst, hat einen beruhigenden Effekt, auf
die meisten Menschen. Deshalb haben sie die Möglichkeit zum Angeln für eigen Gebrauch in darfür
bestimmten Gebieten des Flusses und Sees.

ANGELN

1/6